Smart home oder die Nachteile von Sprachassistenten in unserem Alltag.

Aktualisiert: 26. Nov 2018


Ich war die ganze letzte Woche in einem Studio in Zürich gebucht, um Aufnahmen für Stimmensynthetisierung zu machen. Während fünf Tagen habe ich unzählige Sätze und Ausdrücke eingesprochen, die dann mit Hilfe von Computer in Laute zersetzt und danach wieder zu einer für uns verständlichen Sprache zusammengefügt werden. Viel mehr kann ich momentan dazu nicht sagen. Sobald ich mehr weiss, erfahren Sie es hier auf meinem Blog


Wohin uns aber das zentral vom Computer gesteuerten Haus der Zukunft führen könnte, sehen Sie im sehr gelungenen und äusserst lustigen Spot des norwegischen Lebensmittel-Discounter Rema 1000.



Dieser TV-Spot überzeichnet die Thematik SmartHome mehr als nur ein bisschen. Seriösere Infos zum Thema finden Sie im E-Book von Torsten Meier. Dieses steht für Sie auf homenext.de kostenlos zum Download bereit.

© by Manuel Naranjo