© by Manuel Naranjo

Landuf, Landab Sommerstaffel 2018: That's a wrap!

Aktualisiert: 6. Sept 2018


Mit der heutigen Sendung aus der Region Bad Zurzach endet die Sommerstaffel 2018 der Sendung "landuf, landab".


Acht wöchentliche Sendungen haben Nicole Bircher (Moderation & Produktionsleitung) und Stefan Hänni (Kamera, Schnitt) von Motion Production aus verschiedenen Regionen der Schweiz produziert, die jeweils Mittwochs und in der Wiederholung am Freitag um 19:55 Uhr im Schweizer Fenster von SAT.1 ausgestrahlt wurden.


Seit 2016 produzieren die zwei mit viel Engagement jeweils 4 Sendungen für die Winter- und 8 Sendungen für die Sommerstaffel. Und ich hatte das Glück, das sie von Anfang an auf meine Stimme gezählt haben, um die Zuschauer auf Nicoles Reisen durch die Schweiz zu begleiten. Es ist sehr schön zu sehen, dass die Sendung immer mehr an Beliebtheit gewinnt und sich der grosse Effort des ganzen Teams auszahlt!


Apropos Effort: Da die Sendungen während den Sommerferien produziert werden, kommt es immer wieder vor, dass ich meine Ferienunterkunft in ein Studio umwandeln muss um eine oder zwei Sendungen zu vertonen. Dieses Jahr während meinen Ferien in Holland musste mein VW-Bus als Sprecherkabine herhalten!


Wer jetzt Lust bekommen hat die Sendungen der vergangenen Sommerstaffel zu anzuschauen, die können das gerne hier machen.


Ich möchte mich bei Nicole und Stefan ganz herzlich für das Vertrauen bedanken und freue mich, wenn es nächstes Jahr im Februar wieder heisst:

"Wieviel Facette hed eigentlech d'Schwiiz?..."

www.landuf-landab.ch

www.motionproduction.ch

www.nicolebircher.ch