© by Manuel Naranjo

Kurzes Skript, kurze Session?

Aktualisiert: 13. Sept 2018

Es ist gar nicht so unüblich: Das Skript ist kurz, die Session wird es nicht! Obwohl bereits ein Layout aufgenommen und für gut befunden wurde, rauchen die Köpfe in der Regie. Die Kundschaft und die Agentur sind sich über die Tonalität nicht ganz einig und scheinen auch nicht so schnell auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Ob es für den oder die SprecherIn der richtige Moment ist, um mit Mama zu chatten bezweifle ich stark.

Mein Handy ist jedenfalls während der Aufnahmesession jeweils in meiner Tasche irgendwo ausserhalb der Kabine... Immer!