© by Manuel Naranjo

Imagefilm für meine Heimatgemeinde Kriens: Schappe Kulturquadrat


Seit 1981 ist Kriens meine Heimat. Hier - am Fusse des Pilatus bin ich zur Schule gegangen, aufgewachsen und - auch wenn ich immer noch nicht Schweizer bin - ist das mein Zuhause.


Kriens ist seit einiger Zeit im Umbruch. Das Krienser Stimvolk hat im Februar 2018 an der Urne entschieden, dass Kriens ab 2019 offiziell eine Stadt sein soll. Aber eine Stadt die ihren dörflichen und persönlichen Charakter beibehalten hat.

Schappe Kulturquadrat in Kriens

Das «Kulturquadrat» wurde im Rahmen der Krienser Zentrumsprojekt von der Gemeinde Kriens realisiert. Direkt an der Busschleife im Herzen von Kriens befindet sich das Jugend- und Kulturzentrum Schappe. Die ehemaligen Räumlichkeiten von Werkhof und Feuerwehr wurden saniert, umgebaut und erweitert und bilden jetzt einen Ort des intensiven Austausches, der gegenseitigen Inspiration und der Begegnung für Kulturschaffende aller Art in Kriens.


2017 erhielt die Jugendanimation Kriens den Kinder- und Jugendaward des Kantons Luzern zum Thema Vernetzung. Mit dem Preis von 5000 Franken für ein Filmprojekt realisierte die Jugendanimation einen Film für das Schappe Kulturquadrat. Es war mir eine grosse Freude im Auftrag von Atelier Buschbaum diesem Film meine Stimme zu geben.





242 Ansichten